Nähe und Distanz

Beschreibung:

Die Bedürfnisse nach Nähe und Distanz können sowohl im Team als auch in der Betreuung unterschiedlich sein. Erwartungen, Wünsche, Werte und Forderungen bleiben unausgesprochen. Vor allem Bewohner in stationären Einrichtungen erleben „ihre“ Betreuer in ihrer Freizeit und stellen oft hohe Erwartungen in Bezug auf Freundschaft oder „Familienersatz“.

Diese Bedürfnisse in Einklang zu bringen, eigene Grenzen kennen zu lernen und zu akzeptieren sind Ziele des Seminars.
Im Mittelpunkt des Seminars steht die Gestaltung einer professionellen Begleitung des Klientels.

  • konstruktiver Umgang mit unterschiedlichem Nähe-Distanz-Verhalten – eigene Grenzen kennenlernen
  • Klärung der Erwartungen an professionelle Betreuung
  • Ansprache der eigenen Wünsche und Bedürfnisse
  • Nein sagen lernen
Zielgruppe:
Mitarbeiter*innen und Interessierte aus sozialen Einrichtungen und Diensten
Beginn:
25. Januar 2023, 09:00
Ende:
25. Januar 2023, 16:00
Anm.-schluss:
15. November 2022
Ort:
Geschäftsstelle
Leitung:

Veronika Müßig
Dipl. Psychologin

Kosten:
110,00 Euro
Nummer:
24-23

Kursanmeldung - Bitte ausfüllen

    1. Allgemeine Kursdaten

    Kursanmeldung

    2. Daten Teilnehmer/Teilnehmerinnen

    Anrede*
    Funktion/Beruf*
    Vorname*
    Name*
    E-Mail*
    Ihre Anmerkungen

    3. Informationen zum Träger/Arbeitsstelle

    Für eine effiziente Weiterverarbeitung benötigen wir die Daten Ihres Einrichtung.

    Name Ihres Trägers/Einrichtung*
    Strasse*
    Adresszusatz
    PLZ*
    Ort*
    Bundesland*
    E-Mail Träger/Einrichtung*
    Telefon*
    Telefax

    4. Rechnung

    Rechnungsanschrift

    Füllen Sie bitte noch folgende Felder aus

    Strasse/Hausnummer*
    PLZ*
    Ort*

    5. Sonstige Angaben

    Teilnehmer mit Handicap
    Verpflegung