Schulung für Schulbegleiter_innen

Beschreibung:

Immer mehr stehen Schulbegleiter/innen vor der schwierigen Aufgabe, Kinder zu begleiten, für die das Lernen in der Schule mit einem unangenehmen Gefühl verbunden ist. Sie verweigern sich und tragen täglich Machtkämpfe mit dem pädagogischen Personal aus. Diese Schwierigkeiten auf der Seite der Kinder macht es Schulbegleiter/innen schwer, ihre rechtlich vorgese¬henen Aufgaben, die Teilnahme am Unterricht zu ge¬währleisten, nachzukommen. Schulbegleiter/innen stellen oftmals das Bindeglied zwischen Schule und Elternhaus dar und fühlen sich nicht selten zwischen beiden Polen aufgerieben.

Schwerpunkte des Seminars:

  • Basiswissen zu ADHS, Autismus – Spektrum – Störungen
  • Überblick über Lern- und Leistungsstörungen
  • Lerntheoretischer Überblick zur Entstehung und Aufrechterhaltung von Widerständen und Machtkämpfen beim Lernen
  • Hilfestellungen für den Alltag
  • Schwierige Elterngespräche konstruktiv gestalten
Zielgruppe:
Schulbegleiter_innen, Interessierte
Beginn:
22. September 2018, 09:00
Ende:
23. September 2018, 16:00
Anm.-schluss:
31. August 2018
Ort:
Geschäftsstelle
Lebenshilfe Landesverband Brandenburg e.V.
Mahlsdorfer Str. 61
15366 Hoppegarten
Leitung:

Gudrun Mahlert-Heinrich, Sonderpädagogin, HP für Psychotherapie

Kosten:
EUR 100,00
Nummer:
18-18

Kursanmeldung - Bitte ausfüllen

    1. Allgemeine Kursdaten

    Kursanmeldung

    2. Daten Teilnehmer/Teilnehmerinnen

    Anrede*
    Funktion/Beruf*
    Vorname*
    Name*
    E-Mail*
    Ihre Anmerkungen

    3. Informationen zum Träger/Arbeitsstelle

    Für eine effiziente Weiterverarbeitung benötigen wir die Daten Ihres Einrichtung.

    Name Ihres Trägers/Einrichtung*
    Strasse*
    Adresszusatz
    PLZ*
    Ort*
    Bundesland*
    E-Mail Träger/Einrichtung*
    Telefon*
    Telefax

    4. Rechnung

    Rechnungsanschrift

    Füllen Sie bitte noch folgende Felder aus

    Strasse/Hausnummer*
    PLZ*
    Ort*

    5. Sonstige Angaben

    Teilnehmer mit Handicap
    Verpflegung