Ausgebucht! Ich bin Werkstatt-Rat!

Titel:
Mitwirken und Mitreden in einer WfbM gemeinsam mit der Vertrauensperson/Assistenz
Beschreibung:

Dieses Seminar vertieft grundlegendes Wissen für Ihre Tätigkeit als Werkstattrat. In diesen Tagen werden wir gemeinsam in kleinen Gruppen arbeiten. In verschiedenen Übungen stehen folgende Themen im Mittelpunkt:

  • Erfahrungsaustausch
  • Kommunikation
  • Konflikttraining und Deeskalation
  • Motivation

Vertauenspersonen und/oder Assistenten sind herzlich eingeladen. Für sie wird parallel ein Seminar angeboten. Bitte begleiten Sie die Mitglieder des Werkstattrates!

In diesem Seminar werden wir szenarisch durch Rollenspiele (die Spass machen) erproben und entdecken, wie das persönlich umgesetzt werden kann, um mit Körpersprache, Stimme und Mimik zu einer gewinnbringenden Haltung zu gelangen.

Bitte melden Sie Ihre Mitglieder des Werkstattrates auf mehrere Termine verteilt an. Dadurch können wir einen optimalen Erfahrungsaustausch gewährleisten. Der Workshop ist auf maximal 30 Personen beschränkt!

Zielgruppe:
Mitglieder des Werkstattrates einer WfbM und Vertrauensperson
Beginn:
17. April 2023, 12:00
Ende:
19. April 2023, 14:00
Anm.-schluss:
8. Februar 2023
Ort:
Bildungs- und Begegnungsstätte
Leitung:

Kathrin Seiffert, Dipl. Pädagogin & Kollegen

Kosten:
EUR 150,00 inklusive Essen und Schlafen im Haus Dahmshöhe
Nummer:
7-23

Kursanmeldung - Bitte ausfüllen

    1. Allgemeine Kursdaten

    Kursanmeldung

    2. Daten Teilnehmer/Teilnehmerinnen

    Anrede*
    Funktion/Beruf*
    Vorname*
    Name*
    E-Mail*
    Ihre Anmerkungen

    3. Informationen zum Träger/Arbeitsstelle

    Für eine effiziente Weiterverarbeitung benötigen wir die Daten Ihres Einrichtung.

    Name Ihres Trägers/Einrichtung*
    Strasse*
    Adresszusatz
    PLZ*
    Ort*
    Bundesland*
    E-Mail Träger/Einrichtung*
    Telefon*
    Telefax

    4. Rechnung

    Rechnungsanschrift

    Füllen Sie bitte noch folgende Felder aus

    Strasse/Hausnummer*
    PLZ*
    Ort*

    5. Sonstige Angaben

    Teilnehmer mit Handicap
    Verpflegung